Zuletzt geändert am 27. Mai 2016 um 23:56

Auserwählter

Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt von Göttern Erwählte, für den Erwählten der Bannstrahler siehe Hochmeister des Ordens vom Bannstrahl Praios'.
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Aventurischer Bote Nr. 131 Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Religion

Religiöse Organisationen:
Kirche - Kult - Mysterienkult - Blutkult - Strömung - Sekte - Totenkult


Glaubensvorstellungen:
Dualismus - Geisterwelt - Magierphilosophie - Pantheon
Totenreich - Mirakel - Minderes Wunder - Wunder


Liturgien:
Stoßgebet - Gebet - Andacht - Zeremonie - Zyklus


Kultobjekte und Personen:
Gottheit - Entität - Heiligtum - Tempel - Reliquie
Auserwählter - Heiliger - Pilger - Priester - Prophet

KurzbeschreibungBearbeiten

Auserwählte (ork.: Aikar) sind direkt von ihrem Gott dazu auserkoren, den Glauben an den Gott zu verbreiten. Das bedeutet, dass sie nicht per Ordination geweiht wurden, sondern die Weihe direkt durch ihren Gott erhalten haben. Beispiele dafür sind der Aikar Brazoragh, Efferdan ui Bennain und Ektor Gremob. Vor Urzeiten gabe es auch mal einen Aikar Takhairrach, einen Erwählten des Tairach.

PublikationenBearbeiten

Ausführliche QuellenBearbeiten

Ergänzende QuellenBearbeiten

ErwähnungenBearbeiten