Zuletzt geändert am 24. Juli 2017 um 07:48

Die Flamme der Hoffnung

Inoffizielle Publikation
Dieser Artikel behandelt eine inoffizielle Publikation, die eventuell nicht mit offiziellen Quellen kompatibel ist.
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Die Flamme der Hoffnung Projekt Meisterinformationen.svg
Inoffizielle Publikationen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Fanpublikations-Index


Inoffizielle Abenteuerlisten:
FanzinesGenreWettbewerbeWikiSonstige


GeschichtenSpielhilfen (aus Wettbewerben) • Programme

Suche:          
[?] Die Flamme der Hoffnung
Gruppenabenteuer
Regelsystem DSA4
Genre Stadtabenteuer, Kriegsszenario, Horrorszenario, Bewachungsszenario
Seitenzahl 10
Mitwirkende
Autoren Patrick Fritz
Illustrationen Caryad
Abenteuerinformationen
Aventurisches Datum 1027 BF
Ort Gareth
Regionen Garetien
Komplexität Meister
Komplexität Spieler
Erfahrung Helden Einsteiger bis erfahren
Anforderungen Helden
Verfügbarkeit
Erscheinungs­datum
Verlag Alveraniare
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Weitere Informationen
© Patrick Fritz/Alveraniare

KurzbeschreibungBearbeiten

Die Helden retten Thalia vom Eberstamm vor borbaradianischen Söldnern und begleiten sie nach Gareth. Während ihres Aufenthaltes kommt es zur Schlacht in den Wolken, die Helden geraten zwischen einstürzende Gebäude, unheilige Magieentfaltung und umherziehende Lynchmobs.

ZusatzinformationenBearbeiten

  • Die Flamme der Hoffnung wurde ursprünglich zum kostenlosen Download auf alveraniare.com bereitgestellt, ist aber nicht mehr verfügbar. Nach derzeitigem Stand soll es in Zukunft nach einer eventuellen Überarbeitung wieder zum Download online gestellt werden.

KritikBearbeiten

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

BewertungBearbeiten

Abenteuer: Die Flamme der Hoffnung (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 0
Median 0
Stimmen 0

KommentareBearbeiten