Zuletzt geändert am 26. November 2017 um 13:31

Elementare Stadt

Die Informationen in diesem Artikel sind unzureichend mit Quellen belegt. Bitte mehr Quellenangaben hinzufügen.

Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Drachenhals-Tetralogie, Simyala-Trilogie Projekt Meisterinformationen.svg
Elementare StadtChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Das Volk der Hochelfen

Hochelfische Religion:
Nurti - Zerzal - Pyr - Orima
Bhardona - Dagal - Madaya - Simia-der-aus-dem-Licht-trat


Elementare Städte:
Isiriel - Mandalya - Ometheon
Simyala - Tie'Shianna - Vayavinda


Aventurische Städte:
Adha'bangravar - Adha'Rhianvar - Carhaneola - Da'lirielâ
Daleones Flammenhorst - Darialya - Liretena - Shian'wa
Vhalabiunvay-über-den-Auen


Städte auf den Inseln im Nebel:
Bardibrig - Caldach - Djanilla - Gwandual - Gwelch
Lyrammon - Lyrlagol - Madalla - Pwyll - Ta'Lisseni


Völker und Clans:
Volk des Meeres: Blutrochen - Zackenmakrelen
Volk der Alten: Kora'nee - Pferde - Tlaskelem - Vislani
Volk der Wilden

Die derischen Elemente

Hexalogie der Elemente:
Feuer - Wasser - Erz - Luft - Humus - Eis - Kraft


Elementarwesen:
Mindergeist - Elementargeist - Dschinn - Elementarmeister


Elementarherren:
Feuer - Wasser - Erz - Luft - Humus - Eis - Kraft


Elementare Zitadellen:
Feuer - Wasser - Erz - Luft - Humus - Eis - Kraft


Zitadellenschlüssel & Schlüssellinien:
Feuer - Wasser - Erz - Luft - Humus - Eis


Mit den Elementen verbundene Orte:
Drakonia - Elementares Hexagramm
Elementare Stadt - Tal der Elemente

KurzbeschreibungBearbeiten

Die Elementaren Städte waren Werke der Hochelfen. Einige von ihnen wurden in jüngsten Jahren wiederentdeckt (Simyala, Tie'Shianna), um den Rest ranken sich nur noch Sagen. Spekulationen zufolge waren die Hochelfen einst die Hüter der Elementaren Schlüssel und jede Stadt einem Element zugeordnet.

Liste der Elementaren Städte

GeschichteBearbeiten

Um 4698 v. BF offenbarte sich Pyrdacor den Hochelfen, die ihn bald darauf als Pyr zu verehren begannen. Pyrdacor gab ihnen die Macht über die Elemente und erteilte ihnen auch den Auftrag, die Elementaren Städte zu bauen. Den Städten war jedoch kein großes Glück beschieden, denn schon kurz, nachdem sie erbaut wurden, begannen die ersten Kämpfe gegen die namenlosen Horden. Nach und nach verschwanden die Städte vom Antlitz Sumus, entweder durch freiwillige Entrückung oder durch Vernichtung. Die Ära der Elementaren Städte endete, als ca. 2200 v. BF die Erzstadt Tie'Shianna von der namenlosen Armee vernichtet wurde.

Chronologie
Eine detaillierte Auflistung der elfischen Geschichte findet sich in der Chronologica Aventurica.

PublikationenBearbeiten

Ausführliche QuellenBearbeiten

Ergänzende QuellenBearbeiten

ErwähnungenBearbeiten

LinksBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

  • Selemer Tagebücher