Zuletzt geändert am 27. Dezember 2017 um 12:47

Hela-Horas

Regionalwikilinks:   

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Hela. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: lebte 45 v. BF-0 BF; Horas-Kaiserin, Botin des Lichts, Maga Maxima, Erzmagierin, selbsternannte Göttin.
Hela-HorasChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Glaubensvorstellungen der Tulamiden

Pantheone & Glauben:
Tulamidischer Dualismus - Rastullah-Glauben
Rur & Gror Glauben - Zwölfgötter-Glauben


Pantheon der Thalusier:
Praios - Ras'Ragh - Peradschaja - Rascha - Marhibo
Mha'Qasha - Al'Mahmoud - Fatas/Vataz - Ymra/Imm'Rar - Efferd
Tuur-Mhakaq - Feqz - Aves ibn Feqz - Rastullah


Pantheon der Ferkina:
Raschtula - Rascha - Mada
Götter einzelner Stämme:   Anghravash - Ras'Ragh


Pantheon der Kurga:
Rôschtula - Rascha


Urtulamidisches Pantheon:
Al'Mahmoud - Anandusha - Angrosch - Ankhatep
Amrdrakor - Ash'Faludh - Assaf - Atvarya - Avesha
A'Dawatu - Baal-Akharaz - Baalat Khelevatan
Baar - Bal Mhanad - Bal Noth - Bal Thukayn
Bastrabun - Beli Horas - Beli Ksahar - Beli Shubucha
Bel'Khelel - Bul'Atba - Bymazar - Bylmaresh - Calaman
Chalhiban - Chor - Chol'iadrim - Dhargun - Famerlor - Feqz
Gadanga - Gharut - Großer Schwarm - Hesinde - Khabla
Marhibo - Mathan - Meribaan - Mha'Qasha - Mish Shakar
Rahul - Rascha Andra - Rashtul - Raslavtan - Ras'Ragh
Shelaq - Sz'yss'ssar - Shelhezan - Sholvor
Tarisha - Tsa Atuara - Urush - Uschtammar

Der Rastullah-Glauben

Rastullah


Rastullahs Ehefrauen:
Hellah - Orhima - Shimja - Rhondara - Heschinja
Dschella - Marhibo - Khabla - Amm El-Thona


Strömungen:
Fasarer Schule - Kefter Schule
Rashduler Schule - Selemer Schule - Unauer Schule


Orden:
Beni Dervez


Wichtige Bethäuser:
Keft - Brig-Lo - Fasar - Gareth - Khunchom
Mherwed - Punin - Rashdul - Selem - Unau

KurzbeschreibungBearbeiten

[?] Hela
Hela Horas.jpg
Geographia Aventurica Seite 158 von Ina Kramer
Bild/Wappen von Hela
NSC
Spezies Menschen
Profession Herrscher
Tsatag 45 v. BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 22. Rondra 0 BF
(Datierungshinweise)
Aussehen
Haarfarbe goldblond
Augenfarbe taubenblau
Gesellschaftliche Stellung
Titel Horas-Kaiserin, Botin des Lichts, Maga Maxima, Erzmagierin, Göttin
Position Kaiser des Bosparanischen Reiches, Botin des Lichts
Gildenzugehörigkeit Große Magierzunft
Familie
Familienstand ledig
Eltern Murak-Horas
Stand der Eltern Horaskaiser
Verwandte Vallusa von Bosparan (Mündel)
Sonstiges
Wohnort Bosparan
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Hela-Horas oder Hela von Bosparan, genannt die Schöne Kaiserin, ließ sich in ihrer Amtszeit als Horas im Jahre 1 v. BF zur Göttin ausrufen. Die Vergöttlichung provozierte einen neuen Konflikt mit Gareth und der dortigen Praiospriesterschaft. Im ganzen Reich entstanden Hela-Horas-Tempel, teils an magischen Orten wie einem Nodix. Hela verbannte das Ewige Licht aus Bosparan, da es ihren Pakten mit Erzdämonen hinderlich war. 0 BF kam es zur Konfrontation bei Brig-Lo. Hela rief die Niederhöllen um Hilfe an, die Zweite Dämonenschlacht begann. Besiegt zog sie sich nach Bosparan zurück, wo sie von den Göttern selbst niedergestreckt wurde.

ZitateBearbeiten

Ein so altes Gesetz kann unmöglich heute noch Geltung haben.
—Hela-Horas, Gespräch mit dem Priesterrat in Bosparan, 1 v. BF, bezogen auf das Verbot, sich zum Gott erheben zu lassen
(Die letzte Kaiserin Seite 279)

Kirchen, Sekten, KulteBearbeiten

PublikationenBearbeiten

Ausführliche QuellenBearbeiten

  • Das Reich des Horas Seiten 23-24
  • Der erste Kaiser Seiten 9-11, 19-20, 34, 36-38, 44, 47-50, 54, 58, 62-64, 72, 74-76, 79-88, 90-93, 99, 101, 103-114, 121, 125-126, 132, 156, 159-167, 194, 200-203, 205-206, 210, 213-215, 220, 225, 243-247, 256, 258, 264-265, 267, 269, 272-273, 284-287, 327
  • Die letzte Kaiserin Seiten 18-28, 41-46, 50-54, 65, 74-78, 92, 99-100, 107-115, 128-134, 147-150, 159-167, 175-181, 189-194, 212, 221-224, 237, 245, 248-249, 265-268, 274-281, 295-300, 303-307, 318-324, 338-341
  • Geographia Aventurica Seite 158
  • Herz des Reiches Seiten 13-14
  • Historia Aventurica Seiten 185-188
  • Reich des Horas Seiten 22, 30, 94, 127, 144, 188, M201-202, M205-207, M219, 225
  • Wege der Götter Seiten 17, 149, 157, 312

Ergänzende QuellenBearbeiten

ErwähnungenBearbeiten

BildquellenBearbeiten

LinksBearbeiten

Wiki AventuricaBearbeiten

Externe LinksBearbeiten