Zuletzt geändert am 3. Oktober 2016 um 17:26

Karmaenergie

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


KurzbeschreibungBearbeiten

Karmaenergie (abgekürzt KE) ist eine regeltechnische Eigenschaft, die in Karmapunkten (abgekürzt KaP) gemessen wird. Sie ist eine Energieform, mit der die Götterdiener Aventuriens Mirakel und Liturgien ausführen können. Der Einsatz von Karmaenergie führt zur Entrückung.

Sie gilt als die Sphärenkraft, die Gottheiten ihren sterblichen Dienern (Geweihte) spenden können.

PublikationenBearbeiten

Ausführliche QuellenBearbeiten

Ergänzende QuellenBearbeiten

ErwähnungenBearbeiten

DSA-GeschichteBearbeiten

Die Karmaenergie gibt es seit dem Abenteuer Ausbau-Spiel. Die Karmapunkte wurden früher mit KP abgekürzt.

LinksBearbeiten

Wiki AventuricaBearbeiten