Zuletzt geändert am 28. August 2015 um 07:25

Merkmalskenntnis

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Merkmale

Niedrige Komplexität:
Geister - Heilung - Illusion - Schaden
Telekinese - Verständigung


Mittlere Komplexität:
Antimagie - Beschwörung - Eigenschaften - Einfluss - Form
Hellsicht - Herbeirufung - Herrschaft - Kraft - Objekt - Umwelt


Hohe Komplexität:
Dämonisch - Elementar - Limbus - Metamagie - Temporal

KurzbeschreibungBearbeiten

Merkmalskenntnis ist eine regeltechnische Sonderfertigkeit. Sie bewirkt, dass Zauber mit dem jeweiligen Merkmal leichter (weniger AP-Kosten, DSA4) bzw. höher als bis zum sonst gültigen maximalen Fertigkeitswert (DSA5) zu erlernen sind.

Mögliche Merkmale (DSA5)
Mögliche Merkmale (DSA4)

PublikationenBearbeiten

Ausführliche QuellenBearbeiten