Zuletzt geändert am 16. Oktober 2017 um 20:44

Thorwalsch

ThorwalschVokabelliste 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Aventurische Sprachen

Alaani - Charypto - Ferkina - Fjarningsch - Garethi - Mohisch
Nujuka - Thorwalsch - Tulamidya - Zhulchammaqra - Zyklopäisch


Alte Sprachen:
Altes Kemi - Altgüldenländisch - Bosparano
Hjaldingsch - Ruuz - Ur-Tulamidya - Wudu - Zelemja


Sprachen der Nichtmenschen:
Angram - Asdharia - Drachisch - Goblinisch - Grolmisch - Isdira
Koboldisch - Mahrisch - Molochisch - Nachtalbisch - Neckergesang
Orkisch - Rissoal - Rogolan - Rssahh - Trollisch - Z'Lit - Zyklopisch


Geheimsprachen:
Atak - Füchsisch - Rabensprache - Zhayad

Sprachen & Schriften Thorwalsch-Familie

Sprachen:   (Alt-) Hjaldingsch/Saga-Thorwalsch - Thorwalsch


Dialekte:  Fjarningsch - Gjalskisch


Schriften:   Gjalskisch - Hjaldingsche Runen - Kusliker Zeichen

KurzbeschreibungBearbeiten

Thorwalsch ist die aus dem (Alt-)Hjaldingsch entstandene Sprache der Thorwaler. Je nach Region sind Einflüsse aus dem Garethi, Orkisch und Nujuka zu erkennen. Die Sprachen der Gjalsker (Gjalskisch) und Fjarninger (Fjarningsch) haben sich aus ihr entwickelt.

RetconBearbeiten

Die Verwendung der Endungen -dotter und -dottir wurde mit der 4. Regeledition umgestellt. In Mit Mantel, Schwert und Zauberstab: Vom Leben in Aventurien Seite 39 sowie im Lexikon Seite 62 steht, dass bei der Namensgebung für Frauen als Endung "dotter (seltener: dottir)" Verwendung findet, während in Das Schwarze Auge (DSA4) Seite 40 von "-dottir (seltener -dotter)" die Rede ist. Aventurische Helden Seite 135 und Unter dem Westwind Seite 24 sprechen sogar ausschließlich von -dottir.
Hierbei wurden auch die Namen von Meisterpersonen entsprechend geändert. So ist in älteren Publikationen nur -dotter zu finden, während neuere -dottir verwenden. Beispielsweise steht im Lexikon Seiten 120, 135: Jurga Tjalfsdotter, Seite 99 Garhelt Rorlifsdotter-Jandasdotter usw.; in Unter dem Westwind werden die Namen dieser Personen aber mit der Endung -dottir geführt.

WidersprüchlichesBearbeiten

Die thorwalsche Namensgebung ist unklar und verwirrt viele Autoren. Nach Thorwal (Heft) Seite 14, Vom Leben in Aventurien Seite 39, Unter dem Westwind Seite 24 und Aventurische Helden Seite 135: "[...] wird [der Name] einfach aus dem elterlichen Vornamen und, je nach Geschlecht, dem Zusatz -son oder [...] gebildet". Damit müssten die Endungen -son und -dottir (in allen Variationen) immer ohne Binde-"s" stehen, das heißt Jurga Trondesdottir wäre streng genommen falsch und müsste Jurga Trondedottir lauten.
Dieses "s" wurde anscheinend in den Beschreibungen der Namensgebung vergessen, sodass die richtigen Endungen -sson und -sdottir wären (etwa wie im Englischen Torben's son bzw. Tronde's daughter). Dies kann dazu führen das thorwalsche Namen innerhalb einer Publikation unterschiedlich geschrieben werden. So wird in Unter dem Westwind Seite 82 und im Index als Hakons Nachname Raskirsson angegeben, auf Seite 174 allerdings Raskirson. Ebenso wird auf den Seiten 71 f. als Thurskes Nachname Swafnildsson angegeben, im Index allerdings Swafnildson.

PublikationenBearbeiten

Ausführliche QuellenBearbeiten

ErwähnungenBearbeiten